PREMIUM Immobilien Vorsorgewohnung
Auf Google Maps anzeigen

Floridsdorf:
Wohnen und Freizeit.
Natur und Stadt.

Zahlreiche Naherholungsgebiete, die Lage am Wasser sowie die Weingärten und Heurigen in Stammersdorf prägen Floridsdorf, den nördlichsten Stadtteil Wiens. Verkehrstechnisch ist der 21. Wiener Bezirk sehr gut erschlossen. In rund 12 Minuten gelangt man vom Bahnhof Wien Floridsdorf mit der Schnellbahn ins Stadtzentrum. Gleich zwei U-Bahnlinien verlaufen durch den Bezirk: die U6 ausgehend vom Bahnhof Wien Floridsdorf und im östlichen Teil des Bezirks die U1. Die Autobahnauffahrt zur A22 erreicht man mit dem Auto in nur wenigen Minuten.

  • Straßenbahn: Linie 25 und 26 (Carminweg)
  • Bus: Buslinie 27A
  • U-Bahn: U6 (Floridsdorf), U1 (Kagran, Kagraner Platz)
  • Schnellbahn: S1, S2, S3, S4, S7 (Floridsdorf)

Der 21. Wiener Bezirk weist ein dichtes Netz an Kinderbetreuungsstätten und Bildungseinrichtungen auf, wie zum Beispiel die Schulbrüder Strebersdorf oder das Schulschiff „Bertha von Suttner“. In der Nähe der Liegenschaft befinden sich zwei Wiener Bildungscampusse (Angebot von Kindergarten, Schul- und Freizeitpädagogik an einem Standort), und die Vienna International School ist mit der Straßenbahnlinie 25 in wenigen Minuten erreichbar. Ein abwechslungsreiches und vielfältiges Nahversorgungsangebot sowie beste medizinische Versorgung prägen Floridsdorf ebenso wie die zahlreichen attraktiven Freizeitmöglichkeiten.